Angebote zu "Szenen" (9 Treffer)

Unhung Hero - Auf die Größe kommt es (nicht) an
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Unfreiwillig wurde Patrick Moote zum YouTube-Star. Während eines Basketballspiels machte er vor großer Kulisse seiner damaligen Freundin einen Heiratsantrag. Diese lehnte ab - live vor einem Millionenpublikum. Das virale YouTube-Video dieser demütigenden Szene ließ nicht lange auf sich warten. Als sei diese Erniedrigung nicht genug, lieferte die Ex später auch noch die vernichtende Begründung, sein bestes Stück sei zu klein. Seit diesem Tag fragt sich der Verschmähte: Kommt es wirklich nur auf die Größe an? In einem kompromisslosen Selbstversuch macht sich Patrick auf die Suche nach Antworten.

Anbieter: Maxdome
Stand: 11.07.2019
Zum Angebot
Wolfgang Lauth - These Foolish Things
15,24 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Deutsch/German, Gebunden/Hardbound, 15x24 cm, 72 Seiten/pages, seltene s/w Fotos - Dass der Mannheimer Jazzmusiker Wolfgang Lauth ein begnadeter Anekdoten-Erzähler ist, das erfreut seine Freunde und Bekannten schon seit langem. Jetzt lässt der Pianist, der auch heute noch witziger Weise als ´Akkordarbeiter´ im Telefonbuch steht, die Öffentlichkeit an seinem Erfahrungsschatz teilhaben. Unter dem Titel ´These Foolish Things-Jazztime in Deutschland. Ein swingender Rückblick´ ist im Verlag der Quadrate-Buchhandlung Mannheim ein hübsches, reich bebildertes Bändchen erschienen, das auf äusserst humorige und unterhaltsame Art den Werdegang Wolfgang Lauths schildert. Der Pianist, Jahrgang 1931, war in den fünfziger Jahren einer der auffälligen Protagonisten der damals in voller Blüte stehenden Jazz-Szene. Zweimal wurde er in Umfragen zum beliebtesten Jazzmusiker gewählt. In seinem Buch führt Lauth den Leser mit sehr anschaulichen, atmosphärischen Schilderungen zurück in die aufregende Subkultur der Jazzkeller, Nachtbars und US-Clubs. Dorthin, wo die Vertreter der swingenden Zunft im Schatten des Wirtschaftswunders in einer nächtlichen Gegenwelt ein antibürgerliches Leben lebten.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.02.2019
Zum Angebot
Erleuchtung gefällig?
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Pendeln, Tarot, Rutengehen und Geistheilerei - es gibt kaum etwas, woran nicht geglaubt wird. Fast 40 Prozent der Deutschen sind laut Umfragen der Astrologie gegenüber aufgeschlossen. Die Esoterik ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Warum schwören so viele Menschen auf offensichtlichen Unsinn? Bernd Kramer geht diesen Fragen nach und unternimmt dafür einen esoterischen Selbstversuch. Er taucht in die Szene ein: Bei einer Reinkarnationstherapie geht er seinem früheren Leben als Mönch nach; er hat erstaunlichen Erfolg als Berater bei einer Astro-Hotline; und auf einer Esoterik-Messe repariert er mittels Rückenkratzer, Salzstreuer und in »Transzendenzzapfen« umgetauften Weihnachtsschmuck die beschädigte Aura seiner begeisterten Kundschaft. Nach dem Lesen dieser Reportage freut man sich wieder auf den gesunden Menschenverstand.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Carl Spitzweg: Bild ´Der arme Poet´ (1839), ger...
450,00 € *
zzgl. 14,80 € Versand

Sinnbild für den deutschen Dichter und Denker: ´Der arme Poet´. Kein anderes Kunstwerk Spitzwegs erfreut sich bis heute so großer Popularität. Eine Umfrage ergab, dass ´Der arme Poet´ - gleich nach Leonardo da Vincis ´Mona Lisa´ - zu den beliebtesten Bildern der Deutschen zählt.Das Bild des sich nur auf das Geistige konzentrierenden Dichters hat Spitzweg hier prototypisch in Szene gesetzt: Gegen die Kälte mit einer Decke, einer abgewetzten Jacke und einer Schlafhaube ausgerüstet und mit einem Schirm gegen eindringendes Regenwasser geschützt, widmet er sich unbeirrt seiner Arbeit. Original: Neue Pinakothek, München. Brillante Wiedergabe im Fine Art Giclée-Verfahren direkt auf Künstlerleinwand, auf einen Keilrahmen aufgezogen. Limitierte Auflage 499 Exemplare, mit rückseitiger Nummerierung und Zertifikat. In edler handgearbeiteter Massivholz-Atelierrahmung in Antik-Platin mit Rotbraun. Format 69 x 57 cm. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 07.06.2019
Zum Angebot
Konzept und Gestaltung eines Kultur- und Stadtm...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die meisten Stadtmagazine befassen sich mit eher kommerzieller Kultur, mit etablierten Künstlern aus allen Kultursparten. Das vor-liegende Buch zeigt das Konzept und die Gestaltung einer etwas anderen Kulturzeitschrift für Hamburg - in OFF geht es um Kunst, Musik, Literatur, Film und Theater aus der Off-Szene. Unabhängige, schräge, subversive, bisweilen provokante, aber immer authentische Kultur, bisweilen auch Subkultur. Was kennzeichnet eine Off-Szene? Welche gesellschaftlichen Trends werden darin deutlich? Außerdem werden zehn verschiedene Sub- und Jugendkulturen vorgestellt, sieben Hamburger Stadtmagazine und andere Kulturmagazine analysiert, um die Marktsituation zu betrachten. Eine Umfrage befasst sich mit der möglichen Zielgruppe der Zeitschrift. Beispielhaft wird ein abwechslungsreiches kulturelles Angebot dargestellt als Inhalt der OFF. Das visuelle Konzept wird anhand von rund zwanzig Layoutseiten verdeutlicht. Das Buch richtet sich an StudentInnen der Studien-richtungen Grafik-/Kommunikationsdesign, Visuelle Kommunikation, Kulturwissenschaften, Medien und an alle, die sich für die nicht-kommerzielle, unabhängige Kultur im urbanen Raum interessieren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
The Flairs - The Ultimate Flairs (feat.Richard ...
15,95 €
Reduziert
10,21 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(ACE Records)) 29 Tracks 1953-63 - 12-seitiges Booklet Die unverzichtbare CD für die Liebhaber von L.A.´s führender Doo-Wop Gesangsgruppe - den Flairs - sowohl im eigenen Namen als auch in anderer Form. Die Flairs wurden unter eigenem Namen und unter Pseudonymen aufgenommen, wie aus dem beiliegenden Tracklisting ersichtlich ist - dies ist das erste Mal, dass sie alle auf einer CD zusammengefasst sind. Dies ist die originale Flair-Gruppe mit Richard Berry als Hauptdarsteller. Für Plattenfirmenbesitzer war es in den 50er Jahren oft üblich, eine Gesangsgruppe nach einem Ihrer Labels benennen zu lassen. Die Familie Bihari, Eigentümer der Modern Gruppe von Etiketten, waren da keine Ausnahme. Sie hatten das Label Flair 1953 mit einem Hang zum Hillbilly gegründet, beschlossen dann aber, das musikalische Spektrum des Labels um Blues und R&B zu erweitern. Was gibt es Besseres, als eine Gesangsgruppe namens Flairs als Schaufenster für das Flair-Label zu haben? Die Flairs wurden geboren und entwickelten sich zu einer der angesehensten Gesangsgruppen der West Coast Doo Wop Szene. Ace hat FLAIRS Tracks schon früher im Rahmen der sechsbändigen Umfrage von Modern Vocal Groups´´ (CDCHD 698 / 723 / 741 / 764 / 783 / 817) veröffentlicht, aber jetzt ist es an der Zeit, dem Output der Gruppe eine CD zu widmen, sowohl unter ihrem eigenen Namen als auch unter einigen Pseudonymen. Bestehend aus Richard Berry, Cornel Gunter, Obie Jessie, Peter Fox und Beverly Thompson, gründeten sich die Flairs Ende 1952, während viele der Mitglieder an der Jefferson High School in Los Angeles waren. Richard Berry war der Hauptsongwriter und Leadsänger der Gruppe, obwohl Cornel Gunter den Lead-Gesang mit Obie Jesse (alias Young Jessie) teilte. Die sechs Single-Veröffentlichungen der Gruppe auf dem Flair-Label sind ebenso enthalten wie Ausflüge, bei denen sie sich als die Hunters und möglicherweise als die Whips ausgaben. Es gab eine Überschneidung der Mitgliedschaft zwischen den Flairs und den Gruppen namens Five Hearts und den Rams, so dass auch ihre Tracks enthalten sind. Jeder Track wurde von Gordon Skadberg von Earlybird Records ausführlich kommentiert. Außerdem werden Tracks aus dem Crown-LP-Ausflug von 1963 gezeigt. Interessanterweise hatte das Crown-Album-Cover ein echtes Fazzio-Malerei´´. Es stellt sich heraus, dass es sich in Wirklichkeit um eine Farbauffrischung des Flairs Original Flair-Labels handelt, das auf dem Cover der CD abgebildet ist. Es war die Gewohnheit der Leute bei Modern, die Tracklistings der frühen Crown-Veröffentlichungen auf die Rückseite von verworfenen LP-Cover-Slicks oder Promo-Material zu schreiben. Viele sind auf der Rückseite von Red Callender´s seltenem Album (Modern LP 1201) abgedruckt, aber das Coverfoto tauchte als Rückseite der Tracklist von ´´Organ Fantasy in Hi-Fi´´ von Betty Staples auf Crown 5023 und auf ein paar LPs von Eddie Gomez auf! Nach der Aufnahme einer faszinierenden Kombination aus Balladen und Up-Tempo-Items trennte sich die Gruppe nach ein paar Jahren. Jeder der Leadsänger hat es geschafft, eine ziemlich gute Karriere zu machen. Richard Berry schrieb und nahm weiter auf, darunter das Wahrzeichen Louie Louie Louie´´ mit den Pharaonen auf dem Label Flip. Seine Solo-Bemühungen und als Anführer der Pharaonen sind auf CDCH 355 Richard Berry ´´Get Out Of The Car´´ sowie CDCHD 977 Richard Berry ´´Have ´Louie´ Will Travel´´ zu hören. Cornel Gunter fuhr mit späteren Flairs-Gruppen auf Modern (hinter seiner Schwester Shirley) und mit den Ermines auf Loma fort. Er hatte auch eine dreijährige Zusammenarbeit mit den weltberühmten Coasters des Labels Atco. Obie Jessie hatte auch eine erfolgreiche Solokarriere als Young Jessie und auch er hatte einen Zauber bei den Coasters. Seine Soloausgabe ist in CDCHD 607 Young Jessie ´´I´m Gone´´ zu sehen. Später wurde der Name Flairs von Platters Manager Buck Ram wiederverwendet. Seine Gruppe hatte andere Mitglieder als die ursprüngliche Gruppe und änderte dann ihren Namen zu den Flares und hatte den Hit´Foot Stompin´. Die Aufnahmen dieser Gruppe sind auf The Flares ´´Footstomping´´ (CDCHD 841) erhältlich. Was die ursprüngliche Gruppe angeht, wären sie eher in den 60er als in den 50er Jahren gegründet worden, hätten sie wahrscheinlich den Namen ´´Supergruppe´´ erhalten. Hier, zum ersten Mal in einer legitimen CD-Neuauflage, sind die besten Aufnahmen der Gruppe. Wie Gordon Skadberg in seinen Notizen sagt - sie waren das Ultimative! Von Peter Gibbon

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 21.06.2019
Zum Angebot
Die Zone
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum 80. Geburtstag des früh verstorbenen, russischen Filmemachers Andrej Tarkovskij (1932-1986), enigmatische Kultfigur der Cineasten in aller Welt, präsentiert Geoff Dyer seinen neusten Überraschungscoup: ein Buch über Tarkovskijs düster-melancholischen Science-Fiction- Klassiker Stalker - so spannend wie ein Thriller und so unterhaltsam geschrieben, dass es selbst das Zeug zum Kultbuch hat, nicht nur bei hartgesottenen Arthouse- Aficionados, sondern auch bei ´´ganz normalen´´ Kinofans. Bei einer kürzlichen Umfrage unter FBI-Mitarbeitern nach dem Lieblingsfilm kam Stalker, nach Blade Runner, auf Platz zwei. Der Film wurde zur Vorlage für ein populäres Computerspiel, Björk hat Stalker einen Song gewidmet, Cate Blanchett gestand, ´´jedes einzelne Bild des Films hat sich mir in die Netzhaut gebrannt´´. Tarkovskijs Meisterwerk von 1979, nach dem Roman Picknick am Wegesrand von Arkadi und Boris Strugazki, steht wie ein Monolith in der Landschaft des Science-Fiction-Genres und gilt bis heute als einer der besten Filme aller Zeiten. Dabei ist der Plot ganz simpel: Ein Führer, oder Stalker, bringt zwei Besucher, den Schriftsteller und den Professor, heimlich in ein verbotenes Sperrgebiet, die sogenannte Zone. Dort soll sich ein Zimmer befinden, in dem die innigsten Wünsche derer, die es betreten, in Erfüllung gehen. Der Weg zu diesem Zimmer ist voll unbekannter Gefahren, die Rückkehr nicht gesichert. Tarkovskij erzählt die Geschichte - und das macht Stalker zu einem so außergewöhnlichen Meisterwerk des Science-Fiction- Genres - ganz ohne Spezialeffekte, in ruhigen Einstellungen, minutenlangen Kamerafahrten und Schwenks im Zeitlupentempo. Spannung und Gefährlichkeit entstehen allein durch die ungeheure Suggestivkraft der Bilder und der Erzählweise. Geoff Dyer führt uns in Die Zone Szene für Szene durch die mystisch-metaphysische Welt von Stalker. In brillanten Worten und ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen beschreibt er, was er sieht, was ihn fasziniert, befremdet, nervt, amüsiert. Gleichzeitig nimmt er, und das ist vielleicht das größte Verdienst dieses faszinierenden Buchs, dem Leser die Scheu vor einem zwar mythisch verehrten, aber als beinharter Arthouse-Stoff berüchtigten Meisterwerk. Als exzellenter Kenner der Kino- und Kulturgeschichte zieht er verblüffende, gleichermaßen luzide wie vergnügliche Querverbindungen zu anderen Filmen und Bereichen des modernen Lebens, in denen wir uns heimischer fühlen: TV-Soaps, Rockmusik, Kunstausstellungen, Restaurantbesuche, Diätprobleme, Yogatraining, Politik und Zeitgeschehen. Die Zone. Ein Buch über einen Film über eine Reise zu einem Zimmer ist damit weit mehr als ein Buch über Tarkovskijs Stalker - es ist auch eine Expedition in den Kosmos Kino, eine Schule des Filmsehens und praktische Lebenshilfe für intelligentes Vergnügen an ´´schwieriger Kunst´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Grosse Haie - Kleine Fische - A Shark´s Tale
1,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Oscars erklärtes Ziel ist es, berühmt zu werden. Um jeden Preis. Oscar ist ein Fisch mit dem gewissen Etwas. Ein sehr schnell sprechender Fisch, der fest entschlossen ist, sich Stück für Stück die Nahrungskette hoch zu arbeitet. Ein eher untypischer Held der auf der Suche nach einem möglichst einfachen Weg zu Ruhm und Wohlstand. Anfangs arbeitet Oscar bei ?Whale Wash?, einer Waschanlage für Wale, hat Probleme mit seinem Vermieter und lebt alles in Allem ein eher langweiliges Leben in der steinigen Unterwasserwelt von Reef City. Doch das ändert sich alles, als er eines Tages zufällig in die Reporterin des lokalen Fernseh-Senders ?hineinschwimmt?. Die macht gerade eine Umfragen zum Thema ?Haifisch-Bekämpfung?, und Oscar trägt richtig dick auf. Wie er mit seinen coolen Fu Fish Moves die Bösewichter aus Reef City verjagen würde, dem Hai-Paten Don Lino sein Vermögen abnehmen und heldenhaft die Stadt von den Tyrannen befreien würde. Dass einer seiner besten Freunde selbst der Sohn von Don Lino ist, braucht die Fernseh-Tussi ja nicht zu wissen. Gerade nachdem die Sendung ausgestrahlt wurde, wird der Sohn des Hai-Mafiosi Don Lino von einem herabfallenden Ankerhaken getötet. Oscar sieht seine Chance und behauptet, er habe den Hai erwürgt. Und so beginnt Oscars Karriere in Reef City: Er ist der Haifisch-Würger! Der Retter von Reef City! A star is born! Doch schon bald sind dem vermeintlichen Hai-Bezwinger die Mafia-Haie an den Flossen... Features: - 25 packende Missionen - Mehr Variation im Gameplay als bei jedem anderen Movie-Game: 4 verschiedene Genres in einem Game; Adventure: Wal-Waschanlagen, versunkene Ozeanriesen oder auch steinige Riffe sind zu erforschen; Racing: zerschmetterte Strassenschilder und umgefahrene Telefonzellen pflastern Oscars rasanten Weg; Fighting: nie zuvor gesehene ?Fish Fu?- Moves, inklusive Flossen-Boxen, Fische klatschen und Schwanzflossen-Schwingern; Dancing: Ausgefallen choreographierte Tanz-Szenen bringen dem Spieler Zusatzpunkte. Wahlweise mit Gamepad oder Tanzmatte spielbar! - Intensives Erleben der HipHop-Kultur von Reef City und Interaktion mit den Bewohnern der Unterwassermetropole - Herausragender Soundtrack: Kombination aus originalen und lizensierten R&B und Hip Hop Stücken bekannter und aktueller Künstler - Einziges offizielles Spiel zum kommenden DreamWorks Kinohit - Haupthandlungsstrang orientiert sich an der Filmstory, zusätzliche zu den Umgebungen und Ereignissen des Films gibt neue Locations und packende Abenteuer zu erleben Spiel erscheint auf allen Plattformen ca. 2 Wochen vor dem Filmstart ? Day/Date Movie-Game-Release - 4 verschiedene Genres vereint in einem Spiel (Fighting, Racing, Adventure, Dance) - Herausragender Soundtrack: Kombination aus originalen und lizensierten R&B und Hip Hop Stücken bekannter und aktueller Künstler (z.B. Will Smith)

Anbieter: reBuy.de
Stand: 19.07.2019
Zum Angebot
Grosse Haie - Kleine Fische - A Shark´s Tale
0,30 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Oscars erklärtes Ziel ist es, berühmt zu werden. Um jeden Preis. Oscar ist ein Fisch mit dem gewissen Etwas. Ein sehr schnell sprechender Fisch, der fest entschlossen ist, sich Stück für Stück die Nahrungskette hoch zu arbeitet. Ein eher untypischer Held der auf der Suche nach einem möglichst einfachen Weg zu Ruhm und Wohlstand. Anfangs arbeitet Oscar bei ?Whale Wash?, einer Waschanlage für Wale, hat Probleme mit seinem Vermieter und lebt alles in Allem ein eher langweiliges Leben in der steinigen Unterwasserwelt von Reef City. Doch das ändert sich alles, als er eines Tages zufällig in die Reporterin des lokalen Fernseh-Senders ?hineinschwimmt?. Die macht gerade eine Umfragen zum Thema ?Haifisch-Bekämpfung?, und Oscar trägt richtig dick auf. Wie er mit seinen coolen Fu Fish Moves die Bösewichter aus Reef City verjagen würde, dem Hai-Paten Don Lino sein Vermögen abnehmen und heldenhaft die Stadt von den Tyrannen befreien würde. Dass einer seiner besten Freunde selbst der Sohn von Don Lino ist, braucht die Fernseh-Tussi ja nicht zu wissen. Gerade nachdem die Sendung ausgestrahlt wurde, wird der Sohn des Hai-Mafiosi Don Lino von einem herabfallenden Ankerhaken getötet. Oscar sieht seine Chance und behauptet, er habe den Hai erwürgt. Und so beginnt Oscars Karriere in Reef City: Er ist der Haifisch-Würger! Der Retter von Reef City! A star is born! Doch schon bald sind dem vermeintlichen Hai-Bezwinger die Mafia-Haie an den Flossen... Features: - 25 packende Missionen - Mehr Variation im Gameplay als bei jedem anderen Movie-Game: 4 verschiedene Genres in einem Game; Adventure: Wal-Waschanlagen, versunkene Ozeanriesen oder auch steinige Riffe sind zu erforschen; Racing: zerschmetterte Strassenschilder und umgefahrene Telefonzellen pflastern Oscars rasanten Weg; Fighting: nie zuvor gesehene ?Fish Fu?- Moves, inklusive Flossen-Boxen, Fische klatschen und Schwanzflossen-Schwingern; Dancing: Ausgefallen choreographierte Tanz-Szenen bringen dem Spieler Zusatzpunkte. Wahlweise mit Gamepad oder Tanzmatte spielbar! - Intensives Erleben der HipHop-Kultur von Reef City und Interaktion mit den Bewohnern der Unterwassermetropole - Herausragender Soundtrack: Kombination aus originalen und lizensierten R&B und Hip Hop Stücken bekannter und aktueller Künstler - Einziges offizielles Spiel zum kommenden DreamWorks Kinohit - Haupthandlungsstrang orientiert sich an der Filmstory, zusätzliche zu den Umgebungen und Ereignissen des Films gibt neue Locations und packende Abenteuer zu erleben Spiel erscheint auf allen Plattformen ca. 2 Wochen vor dem Filmstart ? Day/Date Movie-Game-Release - 4 verschiedene Genres vereint in einem Spiel (Fighting, Racing, Adventure, Dance) - Herausragender Soundtrack: Kombination aus originalen und lizensierten R&B und Hip Hop Stücken bekannter und aktueller Künstler (z.B. Will Smith)

Anbieter: trade-a-game
Stand: 05.07.2019
Zum Angebot