Angebote zu "Schön" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Zu schön für die Fische
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zehn Tage vor der Parlamentswahl: Umfragen sehen die neue Frauenpartei an erster Stelle. Der Spitzenkandidat der Regierungspartei verschwindet spurlos.In einem Beichtstuhl liegt nach der Wahl eine Tote. Schön wie die Sünde. Nur mit extravaganten Dessous bekleidet.Zwei Fälle, die den Tinnitus von Kommissar Julius Nidda ankurbeln.Die erste Spur führt zum mächtigsten Unternehmer des Landes.Ein Politkrimi, der in vielen Ländern spielen könnte.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Notizen zu Unwägbarkeiten
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer die Zukunft gestaltetDiese Politiker haben keine Ideen für die Zukunft, jammert der eine. Das müssen sie auch nicht, entgegnet der andere. Sie müssen nur sehen, dass der Alltag läuft. Das ist ja recht schön, meint der Jammerer, aber wer hat dann die Ideen, die Zukunftsvorstellungen? Diese Visionen? Ich meine nicht die, die eine Krankheit sind, sondern die, die nach vorne weisen. Wo immer das sein soll. Ideen dieser Art kommen oft von den Rändern, sagt der andere, was keinesfalls immer gut ist. Aber auch die Philosophen und die Künstler kommen von außen. Von den Rändern her. Politiker, meint er, sie korrigieren. Oft die eigenen Fehler. Oder noch nicht mal die. Sie sind Sanitäter. Sie legen Pflaster an und Verbände. Neue Ideen haben die nicht. Oder nur selten. Politik ist eine Einrichtung, verstehst du? Politiker haben sich eingerichtet. Sie fühlen sich wohl in dem, was sie tun. Das möchten sie erhalten. Weitgehend. Sie sind erhaltend tätig. Und von ihren Vorhaben überzeugt. Hierüber suchen sie Zustimmung. Sie tasten die Umgebung ab, machen Umfragen. Und da auch die Menschen hierbei das Momentane schildern, weil es nahe liegt und weil derart gefragt wird, hat das Momentane Bestand. Auf lange Zeit. Sie sind keine Denker. Dann sollten wir lieber die Denker wählen, meint der Jammerer. Das ergäbe ein ähnliches Problem, sagt der andere. Denker denken zwar, aber sie können nicht regieren.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Notizen zu Unwägbarkeiten
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer die Zukunft gestaltetDiese Politiker haben keine Ideen für die Zukunft, jammert der eine. Das müssen sie auch nicht, entgegnet der andere. Sie müssen nur sehen, dass der Alltag läuft. Das ist ja recht schön, meint der Jammerer, aber wer hat dann die Ideen, die Zukunftsvorstellungen? Diese Visionen? Ich meine nicht die, die eine Krankheit sind, sondern die, die nach vorne weisen. Wo immer das sein soll. Ideen dieser Art kommen oft von den Rändern, sagt der andere, was keinesfalls immer gut ist. Aber auch die Philosophen und die Künstler kommen von außen. Von den Rändern her. Politiker, meint er, sie korrigieren. Oft die eigenen Fehler. Oder noch nicht mal die. Sie sind Sanitäter. Sie legen Pflaster an und Verbände. Neue Ideen haben die nicht. Oder nur selten. Politik ist eine Einrichtung, verstehst du? Politiker haben sich eingerichtet. Sie fühlen sich wohl in dem, was sie tun. Das möchten sie erhalten. Weitgehend. Sie sind erhaltend tätig. Und von ihren Vorhaben überzeugt. Hierüber suchen sie Zustimmung. Sie tasten die Umgebung ab, machen Umfragen. Und da auch die Menschen hierbei das Momentane schildern, weil es nahe liegt und weil derart gefragt wird, hat das Momentane Bestand. Auf lange Zeit. Sie sind keine Denker. Dann sollten wir lieber die Denker wählen, meint der Jammerer. Das ergäbe ein ähnliches Problem, sagt der andere. Denker denken zwar, aber sie können nicht regieren.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Zu schön für die Fische
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Zehn Tage vor der Parlamentswahl: Umfragen sehen die neue Frauenpartei an erster Stelle. Der Spitzenkandidat der Regierungspartei verschwindet spurlos. In einem Beichtstuhl liegt nach der Wahl eine Tote. Schön wie die Sünde. Nur mit extravaganten Dessous bekleidet. Zwei Fälle, die den Tinnitus von Kommissar Julius Nidda ankurbeln. Die erste Spur führt zum mächtigsten Unternehmer des Landes. Ein Politkrimi, der in vielen Ländern spielen könnte.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Zu schön für die Fische
38,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Zehn Tage vor der Parlamentswahl: Umfragen sehen die neue Frauenpartei an erster Stelle. Der Spitzenkandidat der Regierungspartei verschwindet spurlos. In einem Beichtstuhl liegt nach der Wahl eine Tote. Schön wie die Sünde. Nur mit extravaganten Dessous bekleidet. Zwei Fälle, die den Tinnitus von Kommissar Julius Nidda ankurbeln. Die erste Spur führt zum mächtigsten Unternehmer des Landes. Ein Politkrimi, der in vielen Ländern spielen könnte.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Zu schön für die Fische
5,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Zehn Tage vor der Parlamentswahl: Umfragen sehen die neue Frauenpartei an erster Stelle. Der Spitzenkandidat der Regierungspartei verschwindet spurlos. In einem Beichtstuhl liegt nach der Wahl eine Tote. Schön wie die Sünde. Nur mit extravaganten Dessous bekleidet. Zwei Fälle, die den Tinnitus von Kommissar Julius Nidda ankurbeln. Die erste Spur führt zum mächtigsten Unternehmer des Landes. Ein Politkrimi, der in vielen Ländern spielen könnte.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Zu schön für die Fische
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Zehn Tage vor der Parlamentswahl: Umfragen sehen die neue Frauenpartei an erster Stelle. Der Spitzenkandidat der Regierungspartei verschwindet spurlos. In einem Beichtstuhl liegt nach der Wahl eine Tote. Schön wie die Sünde. Nur mit extravaganten Dessous bekleidet. Zwei Fälle, die den Tinnitus von Kommissar Julius Nidda ankurbeln. Die erste Spur führt zum mächtigsten Unternehmer des Landes. Ein Politkrimi, der in vielen Ländern spielen könnte.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Zu schön für die Fische
12,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Zehn Tage vor der Parlamentswahl: Umfragen sehen die neue Frauenpartei an erster Stelle. Der Spitzenkandidat der Regierungspartei verschwindet spurlos. In einem Beichtstuhl liegt nach der Wahl eine Tote. Schön wie die Sünde. Nur mit extravaganten Dessous bekleidet. Zwei Fälle, die den Tinnitus von Kommissar Julius Nidda ankurbeln. Die erste Spur führt zum mächtigsten Unternehmer des Landes. Ein Politkrimi, der in vielen Ländern spielen könnte.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Zu schön für die Fische
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zehn Tage vor der Parlamentswahl: Umfragen sehen die neue Frauenpartei an erster Stelle. Der Spitzenkandidat der Regierungspartei verschwindet spurlos. In einem Beichtstuhl liegt nach der Wahl eine Tote. Schön wie die Sünde. Nur mit extravaganten Dessous bekleidet. Zwei Fälle, die den Tinnitus von Kommissar Julius Nidda ankurbeln. Die erste Spur führt zum mächtigsten Unternehmer des Landes. Ein Politkrimi, der in vielen Ländern spielen könnte.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe