Angebote zu "Grundlagen" (39 Treffer)

Fragebogen- und Leitfadenkonstruktion
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Schriftliche Umfragen, Online-Befragungen und Face-to-Face-Interviews haben eines gemeinsam: Die Art der Fragestellung kann das Befragungsergebnis erheblich beeinflussen. Um methodisch einwandfreie Fragen formulieren zu können, bedarf es fundierten Methodenwissens - und praktischer Übung. Dieses Methodenhandbuch gibt einen zusammenfassenden Überblick über die Theorie der Fragebogen- und Leitfadenkonstruktion. Mit vielen praktischen Beispielen und Übungen können Inhalte erprobt und so mit der Theorie praktisch vernetzt werden. Die realitätsnahen Beispiele stammen aus den Human- und Gesundheitswissenschaften und bieten Studierenden sowie Berufspraktikern eine hilfreiche Orientierung beim Design von eigenen Befragungen. Prof. Dr. Michael Erhart: ´´Die hervorragende Expertise der Autorin wird sehr deutlich, denn das Buch ist sehr ansprechend und didaktisch hochwertig geschrieben. Die Inhalte werden fachlich fundiert und auf den Punkt gebracht dargestellt.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Der ideale Umgang mit Fehlern (in Organisatione...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 1,7, SRH Hochschule Riedlingen, Veranstaltung: Organisationspsychologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Die bekannte Redewendung ´´irren ist menschlich´´ ist ein Ansatz um mit Fehlern und Irrtümern des Lebens umzugehen. Im privaten Leben ist diese Denkweise auch unkritisch, allerdings sollte man im beruflichen Alltag darauf achten, mehr nach der Redewendung: ´´Ist der Tag nicht dein Freund, ist er doch dein Lehrer´´ zu handeln. Nach einer Umfrage im September 2012 wurden Verbraucher in den Ländern Großbritannien, den USA, Frankreich, Deutschland, Polen und Russland gefragt in welchen Branchen sie Buchhaltungsfehler, fehlerhafte Unterlagen und Falschlieferungen erfahren haben. 23 Prozent der Verbraucher hatten Probleme mit ihren Strom-, Gas- und Wasserversorgern. Der Handel wies eine Fehlerquote von 41 % auf (vgl. Statista, 2012). Diese Zahlen zeigen dass Fehler gemacht werden, aber sie sagen nicht aus, was bzw. ob die Unternehmen etwas gegen die Fehlerhäufung unternehmen, also welche Unternehmens- oder Fehlerkultur in diesem Sinne vorherrscht. Denn um Kosten aus Schadensersatzansprüchen oder Reparatur- bzw. Kulanzkosten zu sparen, aber auch um dem Image des Unternehmens nicht zu schaden, sollte eine Minimierung von Fehlern ein wichtiges Unternehmensziel sein. Es gibt allerdings Bereiche, in denen Fehler zu unverhältnismäßigen Kosten stehen, wie z. B. im Gesundheitssektor. Hier gibt eine Statistik des Krankenhaus- Report 2014 Schätzungen preis, bei denen im Jahr 2011 von 0,1% tödlichen Fehlern (19.000 Tote) und 1% Behandlungsfehlern ausgegangen werden kann (vgl. Statista, 2014; Tagesschau, 2014). Da hier Fehler Menschenleben kosten können, ist eine besondere Vorsicht nötig und auch vorhanden. Der Unterschied zwischen der Fehlerquote im Gesundheitssektor (1% Behandlungsfehler) und im Handel (41% u. a. Buchhaltungsfehler) ist verständlicherweise sehr hoch. In bestimmten Organisationen ist eine Tendenz zur Fehlerfreiheit von extremer Bedeutung, hierzu zählen neben der Gesundheitsversorgung auch Betriebe die mit gefährlichen Materialien hantieren, wie Öl- und Gasraffinerien oder aber auch Luftfahrt-, Rüstungs- und Bergbauunternehmen. Jene, die fatale Konsequenzen bei vereinzelten Fehlern in sich bergen können. Als Beispiel sei hier der Air-France-Flugzeugabsturz am 11. Juni 2009 aufgeführt. Bei dem Flugzeugabsturz sind 228 ums Leben gekommen. Die französische Untersuchungsbehörde für Flugunfälle geht von mehreren schwerwiegenden Fehlern der Besatzung aus (vgl. Spiegel, 2011). Die Arbeit geht der Frage nach, wie ein Unternehmen mit Fehlern umgehen sollte. [...]

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Rich Media eLearning: Grundlagen, Standards, Ma...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(20,99 € / in stock)

Rich Media eLearning: Grundlagen, Standards, Marktübersicht Learning Management Systeme und eLearning Umfrage:1. Auflage Jörg Hehl

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Die Wertehaltung der Generation Y im Beruf als ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Wertehaltung der Generation Y im Beruf:Die Theoretische Grundlagen verglichen mit einer empirischen Umfrage Kay Fink

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Computer im Mathematikunterricht der Grundschul...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Computer im Mathematikunterricht der Grundschule:Lerntheoretische Grundlagen - Einsatzmöglichkeiten - Erfahrungsberichte. Zusätzlich: Auswertung einer Umfrage an 30 Karlsruher Grundschulen Sibylle Homberg

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Moderation ist Gold als eBook Download von Hors...
17,90 €
Sale
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(17,90 € / in stock)

Moderation ist Gold:Grundlagen der effizienten Leitung von Gesprächsrunden - Gesprächsführung, Umfragen, Talkrunden und Manipulation. 4. Auflage Horst Hanisch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Moderation ist Gold als Buch von Horst Hanisch
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Moderation ist Gold:Grundlagen der effizienten Leitung von Gesprächsrunden - Gesprächsführung, Umfragen, Talkrunden und Manipulation Rhetorik, Präsentation, Persönlichkeit. 4. Auflage Horst Hanisch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Gesundheitsmonitor 2009 (eBook, PDF)
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Gesundheitsmonitor analysiert den Zustand der Gesundheitsversorgung in Deutschland sowie andere zentrale Gesundheitsthemen aus der Perspektive von Versicherten und Patienten. Die Grundlage dafür bilden repräsentative Umfragen, in denen die Bertelsmann Stiftung seit 2001 halbjährlich die Bevölkerung zu ihren Erfahrungen im deutschen Gesundheitswesen, ihren gesundheitspolitischen Einstellungen sowie zu Veränderungsbedarf und _bereitschaft befragt. Ziel des Gesundheitsmonitors ist es, gesundheitspolitische Informationslücken zu schließen und Reformkonzepte zu entwickeln, die von der Bevölkerung mitgetragen werden. Der ´´Gesundheitsmonitor 2009´´ beschäftigt sich zunächst mit den Themen Verhaltensprävention, Arztsuche im Internet sowie Fragen rund um den Bedarf und die tatsächliche Nutzung von Einrichtungen der Patienten- und Verbraucherberatung. Dem folgen mehrere Beiträge, die die Qualität bestehender Versorgungsstrukturen im ambulanten Bereich analysieren. Darüber hinaus werden Versorgungsqualität und Leitlinientreue am Beispiel von Rückenschmerzpatienten sowie das Thema psychische Erkrankungen im Arbeitskontext behandelt. Die letzten Beiträge beschäftigen sich mit dem System der gesetzlichen Krankenversicherung. Dabei werden der Kassenwettbewerb und die zentrale Gruppe der freiwillig Versicherten betrachtet. Den Abschluss bilden Untersuchungen zur Kosten-Nutzen-Bewertung von Arzneimitteln und der Akzeptanz von Leistungsbegrenzungen aus der Versichertenperspektive.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Vertrieb geht heute anders: Wie Sie den Kunden ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kunden warten heute nicht mehr auf neue Produkte, sie möchten sie mitgestalten. Und sie geben mit ihrer Kaufentscheidung ein Statement über ihre Wertewelt ab. Die Zeiten, in denen Produkte handfeste Bedürfnisse erfüllen, ist damit vorbei. Das erfordert ein massives Umdenken im Vertrieb. Andreas Buhr zeigt, wie ein solches Umdenken stattfinden kann. Auf Grundlage einer umfassenden Umfrage der ESB Business School Reutlingen und der go! Akademie für Führung und Vertrieb AG beleuchtet er die heutigen Anforderungen an Verkauf und Vertrieb und entwickelt klare Strategien und Tipps, den Kunden 3.0 zu gewinnen. Buhr ergänzt dies durch neueste wissenschaftliche Erkenntnisse aus dem Neuromarketing und seine eigenen praktischen Erfahrungen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Andreas Buhr, Thomas Balou Martin, Julia Beerhold. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/gaba/000211/bk_gaba_000211_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot