Angebote zu "Europa" (99 Treffer)

Umfrage / Meinungsbild: Was bedeutet Europa für...
€ 31.99 *
ggf. zzgl. Versand

Umfrage / Meinungsbild: Was bedeutet Europa für Sie?, 1 DVD:Deutschland Schulfilme-Im-Netz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 7, 2018
Zum Angebot
Soziodemographische Standards für Umfragen in E...
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 17.99 / in stock)

Soziodemographische Standards für Umfragen in Europa:Sozialwissenschaftliche Forschungsmethoden Jürgen H. P. Hoffmeyer-Zlotnik, Uwe Warner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 1, 2018
Zum Angebot
Färöer
€ 21.95 *
ggf. zzgl. Versand

Bei einer Umfrage von ´National Geographic´ zu den faszinierendsten Inseln, die man im Leben gesehen haben muss, belegten die Färöer Platz 1. Die 18 Inseln erheben sich bis zu 880 m hoch im rauen Nordatlantik zwischen Island (475 km), Norwegen (625 km) und Schottland (580 km). Kein Ort auf den Färöern ist weiter als 5 km vom Meer entfernt. Die über 80 (zumeist halbseitigen) Fotos des Landeskenners Alexander Wachter lassen kaum Zweifel am Umfrageergebnis. Außer den üblichen Informationen, Insidertipps und Hintergrundinformationen, die Sie in einem Reiseführer erwarten dürfen, stellt dieses Buch sämtliche Inseln vor - auch diejenigen, die nicht leicht zu erreichen sind. Es umfasst 12 Inselrouten und 14 Wanderungen (inklusive der Verkehrsverbindungen Fähre, Bus, Heli) sowie fast 50 Seiten Färöer-Portrait mit lesenswerten Texten zu Geografie, Geschichte und Gegenwart, Kunst und Kultur, Sprache, Kulinarischem etc. Für Island-Transitreisende, die im Sommer (mit der Fähre kommend) einen 3-Tage-Stopp auf den Färöern einlegen, sind die Inselrouten und Wanderungen markiert, die sich besonders für ihr begrenztes Zeitbudget eignen; ergänzt durch spezielle Hinweise. Zur Inselhauptstadt Tórshavn gibt es neue und mehr Lokal- und Ausgehtipps als bisher sowie einen doppelseitigen Stadtplan. Obwohl im Januar erschienen, konnten mit der Schlussredaktion bereits viele aktuelle Daten des Erscheinungsjahres aufgenommen werden. Insgesamt erwarten Sie 264 gebundene Seiten Färöer, geeignet sowohl für Kurztrips als auch für längere Aufenthalte. Aktualisierungen, Inhaltsverzeichnis, Leseproben und Links finden sich auf der Website des Verlags.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Zürich komplett
€ 25.00 *
ggf. zzgl. Versand

Plötzlich ist Zürich eine heisse Adresse. Das englische Trendmagazin ´Wallpaper´ überschlägt sich mit Lob, die Stadt besetzt einen Spitzenplatz auf der Weltrangliste der beliebtesten Städte, Umfragen attestieren ihr höchste Lebensqualität. Wer hat die schlafende Schönheit am See wachgeküsst? Zürich war schon lange ein heimliches Kraftzentrum, die Hauptstadt von Geld und Geist, aber es war ein Licht unter dem Scheffel. Man sammelte, förderte, genoss aber man zeigte es nicht. Seit sich die zwinglianische Bescheidenheit in der klaren Alpenluft aufgelöst hat, lebt Zürich wie eine entlassene Klosterschülerin: lustvoll und extravertiert. Nächte werden durchgetanzt, es wird geschlemmt, getrunken, gefeiert. Kaum ein Wochenende ohne Fest und Rambazamba. Kaum eine Woche mit genügend Abenden für alle Veranstaltungen der Extraklasse mit Operndivas, Theaterstars, Kunstcracks. Man zeigt jetzt, was man hat, die schönen Beine, die exquisiten Klamotten, den Skulpturengarten, das Geld. Es gibt nicht nu r reiche Leute in Zürich, der größte Teil der Bevölkerung vergnügt sich mit wenig bis gar nichts. Wider den Strom schwimmen in der Limmat, Joggen auf dem Vitaparcours, Tanzen an der Fasnacht, selbst die Street Parade ist gratis, obwohl die 750.000 Besucher so viel Geld in Clubs und Garderobe buttern. Das Buch führt in Hochkultur und Gratisbäder, in den billigsten Schlafsaal und zum Luxushotel, in dem Thomas Mann die Flitterwochen verbrachte, vom Frauenhotel bis zur Schwulenkneipe, ins Restaurant, das nach Sonnenuntergang noch Frühstück serviert und zu den Sternen der Gastronomie, zur Prominenz auf den Friedhöfen und zu den höchst lebendigen Darkrooms der Klubs. Witzige Stadtgeschichten, Wanderungen durch die Kultur, Karten für die Wege ins Grüne, zu den innovativen Designerläden, zur Nachtapotheke, zu den schönsten Parks, zum Flohmarkt, zur Billetkasse der Openairs; alles ist drin, Zürich komplett.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Der Kampf um die europäische Erinnerung
€ 14.95 *
ggf. zzgl. Versand

Was hält Europa zusammen - der reichste Binnenmarkt der Welt, eine starke Währung, die Freizügigkeit seiner Bevölkerung - oder eine geteilte Geschichte? Vier von zehn EU-Bürgern sind Euro-Skeptiker, die in Umfragen bekunden, die Europäische Union sei eine schlechte Sache. Wer die europäische Identität stärken möchte, so die These von Claus Leggewie, der wird die Erörterung und Anerkennung der strittigen Erinnerungen genauso hoch bewerten müssen, wie Vertragswerke, Währungsunion und offene Grenzen. In diesem Buch analysiert er die europäische Erinnerungslandschaft und besucht Erinnerungsorte, an denen sich die aktuellen Geschichtskonflikte verdeutlichen lassen. Dabei steht die europäische Peripherie im Mittelpunkt, das Baltikum, die Ukraine, Jugoslawien, die Türkei, aber auch die europäische Kolonialvergangenheit und die Geschichte der Migranten. Auf diese Weise wird deutlich, wie weit noch der Weg ist zu einem im doppelten Wortsinne geteilten europäischen Geschichtsbewusstsein.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Die Europa Saga - Wo wir stehen - was uns bleibt
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Ist der schöne Götterfunken Freude, von der Schillers »Ode« und Beethovens »Neunte« künden, in Europa erloschen? Finanzkrisen, Schuldenberge, Flüchtlingswellen, Konflikte um Werte und Ziele haben in Europa Skepsis an die Stelle früherer Aufbruchstimmung rücken lassen. Doch gibt es auch noch die andere Erfahrung: das Europa der gemeinsamen Kultur, des selbstverständlichen Austauschs, der alltäglichen Begegnung, der Freizügigkeit, der Musik und des Sports - vom Eurovision Song Contest bis zur Champions League. Was sagen die Umfragen? Wie denken die Bürger über die Union, wie über ihre Nachbarn, was erwarten sie von der gemeinsamen Zukunft?

Anbieter: Maxdome
Stand: Nov 6, 2018
Zum Angebot
Mehrsprachigkeit im vereinten Europa
€ 37.99 *
ggf. zzgl. Versand

Globalisierung und die fortschreitende Verflechtung der Mitgliedsländer der Europäischen Union führen zu neuen Anforderungen an und Chancen für die Bürger in Europa. Wollen diese am Europäisierungsprozess partizipieren, indem sie z. B. im Ausland studieren oder arbeiten, dann müssen sie die Sprache des jeweiligen Landes sprechen. Transnationales sprachliches Kapital wird damit zu einer zentralen Ressource der Teilhabe am Europäisierungsprozess. Jürgen Gerhards rekonstruiert die Rahmenbedingungen, unter denen Mehrsprachigkeit zu einer zentralen Ressource geworden ist. Auf der Grundlage einer Umfrage in 27 Ländern der EU analysiert er die Fremdsprachenkompetenz der Bürger Europas; dabei gelingt es ihm, die enormen Unterschiede, die sich in der Ausstattung mit transnationalem sprachlichen Kapital zwischen und innerhalb der Länder zeigen, systematisch zu erklären. Gerhards plädiert für eine radikale Umkehr in der Sprachenpolitik der EU, indem er sich für die verbindliche Einführung des Englischen als ?lingua franca? in Europa ausspricht.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Lokaljournalisten in Baden-Württemberg als Buch...
€ 45.95 *
ggf. zzgl. Versand

Lokaljournalisten in Baden-Württemberg:Ausbildung - Arbeitsplatz - Medienfunktionen. Ergebnisse einer Umfrage Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européenn Jörg Jacobi

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Lehrerberuf und Binnendifferenzierung als Buch ...
€ 33.95 *
ggf. zzgl. Versand

Lehrerberuf und Binnendifferenzierung:Ergebnis einer Umfrage in Nordhessen Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européenn Hans-Eberhard Nuhn

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Warum wir Politikern nicht trauen
€ 21.90 *
ggf. zzgl. Versand

Eine ernüchternde Diagnose. Ein erhellender Ausblick. Der Niedergang der Politik. Und wie es anders gehen könnte: Politiker sind unten durch. Kein Berufsstand in Europa gilt in Umfragen als weniger glaubwürdig. Kein Wunder. Diejenigen, die es nach oben schaffen, sind nicht immer die fähigsten Köpfe, denn die Ochsentour auf der Parteien-Karriereleiter dauert viele Jahre. Quereinsteiger sind keine Alternative. Ihnen fehlen Erfahrung und Wissen um politische Sachzwänge und Spielregeln. Die Verführungen des Politiker-Berufes sind zahlreich: Selbstverliebtheit und die Sucht nach Ruhm locken nicht nur gefestigte und integre Charaktere an. Der Preis der Macht ist hoch: Terminstress und Verlust der Privatsphäre münden oft in Abgehobenheit, Erschöpfung oder Zynismus. Auch nicht das, was man von einem guten Politiker erwartet. Was also tun? Matthias Strolz, Politik- und Organisationsberater mit systemischem Ansatz, zeigt nach dieser ernüchternden Diagnose Wege auf, wie Politiker zu dem werden, was sie sein sollten: Persönlichkeiten mit einer tief wurzelnden Mission, mit ehrlichem Engagement und tatkräftiger Zuversicht, die zudem in der Lage sind, dies überzeugend zu vermitteln. Ein kühnes Ziel und eine anspruchsvolle Herausforderung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot