Angebote zu "Befragung" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Umfrage
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Meinungsumfragen und die Verkündigung ihrer Ergebnisse gehören zu unserem Alltag. Häufig sind diese jedoch folgenlos oder so banal, dass wir sie kaum noch zur Kenntnis nehmen. Zudem mangelt es einigen Umfragen an Qualität, weil den Verantwortlichen die notwendigen Kenntnisse fehlen. Da verwundert es nicht, dass der Ruf der Umfrageforschung in den letzten Jahren gelitten hat. Ziel des Buches ist es daher, theoretische Grundlagen und Praxiswissen zu vermitteln, mithilfe dessen Umfragen sowohl kritisch beurteilt als auch Fragebögen nach gültigen wissenschaftlichen Standards selbst erstellt werden können. Der Schwerpunkt liegt auf Hinweisen zur Formulierung von Fragen und zur Konstruktion von Fragebögen sowie der Planung und Durchführung der Feldarbeit. Neben postalischen, persönlichen und telefonischen Befragungen werden auch Online-, Mobile- und Mixed-Mode-Befragungen erläutert. Das Buch schließt die Lücke zwischen allgemeinen Lehrbüchern zur empirischen Sozialforschung sowie speziellen Lehrbüchern zur Datenanalyse und wirkt dem zunehmenden Problem mangelnder Gültigkeit und Zuverlässigkeit von Befragungsdaten entgegen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Umfrage (eBook, PDF)
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Einführung in die Methoden und Techniken der quantitativen Befragung, die es praxisnah und gleichzeitig methodenkritisch insbesondere Anfängern erleichtert, selbst ein Umfrageprojekt durchzuführen, und die es den Konsumenten von Befragungsergebnissen leichter macht, die Methoden der Datengewinnung nachvollziehen und die Qualität der Ergebnisse zu beurteilen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Fragebogen- und Leitfadenkonstruktion
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Schriftliche Umfragen, Online-Befragungen und Face-to-Face-Interviews haben eines gemeinsam: Die Art der Fragestellung kann das Befragungsergebnis erheblich beeinflussen. Um methodisch einwandfreie Fragen formulieren zu können, bedarf es fundierten Methodenwissens - und praktischer Übung. Dieses Methodenhandbuch gibt einen zusammenfassenden Überblick über die Theorie der Fragebogen- und Leitfadenkonstruktion. Mit vielen praktischen Beispielen und Übungen können Inhalte erprobt und so mit der Theorie praktisch vernetzt werden. Die realitätsnahen Beispiele stammen aus den Human- und Gesundheitswissenschaften und bieten Studierenden sowie Berufspraktikern eine hilfreiche Orientierung beim Design von eigenen Befragungen. Prof. Dr. Michael Erhart: ´´Die hervorragende Expertise der Autorin wird sehr deutlich, denn das Buch ist sehr ansprechend und didaktisch hochwertig geschrieben. Die Inhalte werden fachlich fundiert und auf den Punkt gebracht dargestellt.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Linksextreme Einstellungen und Feindbilder
61,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Autoren analysieren Strukturen und Entwicklungslinien des aktuellen Linksextremismus. Durch die Auswertung einer repräsentativen Umfrage und durch Befragungen von Jugendlichen zu linksextremen Einstellungen gelangen sie zu einer Charakterisierung von Linksextremisten und ihren zentralen Themenfeldern. Beispielhaft beleuchten sie Hassbotschaften sowie alte und neue linksextreme Feindbilder. Die Autoren halten fest, dass Linksextremisten zwar einen gewissen Einfluss innerhalb linker Milieus haben, von der Öffentlichkeit aber wenig Beachtung erfahren. Obwohl Linksextremisten den Rechtsstaat ignorieren und Pluralismus sowie parlamentarische Demokratie verachten, wird politisch links motivierte Gewalt weiterhin unterschätzt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Sozialforschung im Internet
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In den letzten Jahren hat die Online-Befragung als Forschungsmethode deutlich an Beliebtheit und an Stellenwert gewonnen. Bereits heute sind rund ein Drittel aller weltweit durchgeführten Umfragen Online-Befragungen. Es hat nicht zuletzt mit den offenkundigen Vorteilen dieses Erhebungsmodus zu tun, dass vor allem Unternehmen und private Forschungsinstitute, aber auch Universitäten immer stärker von Online-Befragungen Gebrauch machen. Das Portfolio anEinsatzmöglichkeiten ist im Vergleich zu anderen Modi deutlich eingeschränkt. Dazu tragen vor allem Repräsentativitätsprobleme bei. Derartige Probleme spielen bei bestimmten Populationen, wie sie in der Sozialforschung regelmäßig untersucht werden, praktisch keine Rolle. Viele Fragestellungen beziehen sich auf Personengruppen, die in der Regel online-erfahren und -zugänglich sind, wie z.B. politische und andere Eliten, Journalisten, Public Relations-Experten und Öffentlichkeitsarbeiter, Medienmanager oder auch Wissenschaftler. Für diese Populationen scheinen Online-Befragungen geradezu prädestiniert. Vor diesem Hintergrund gibt der geplante Sammelband einen Überblick über den aktuellen Stand der Online-Umfrageforschung als Instrument im Methodeninventar der Sozialwissenschaft. Er stellt dabei zwei Aspekte in den Mittelpunkt, die auch die Gliederung des Buches vorgeben: erstens die Methodologie der Online-Befragung bzw. des Online-Befragungsexperiments und zweitens die forschungspraktische Anwendung. Der Band enthält daher einerseits Beiträge, die sich generell mit methodischen Fragen (z.B. Stichprobenziehung, Fragebogenkonstruktion, Online-Implementation, Experimentaldesigns, Kontakt-Strategien) beschäftigen und damit die Möglichkeiten und Grenzen des Instruments ausloten. Andererseits enthält er Fallbeispiele, die das Design und die Ergebnisse von Online-Befragungen in für diese Methode besonders geeigneten Populationen vorstellen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Betreute Wohngruppen und Wohngemeinschaften für...
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Grundlegende Leitideen und Prinzipien, gesetzliche Grundlagen sowie die praktische Organisation und Entwicklung Betreuter Wohngruppen werden in diesem Buch theoretisch aufbereitet und anhand einer Befragung von Betreuten Wohngruppen praxisnah aufgezeigt. Die Ergebnisse dieser Umfrage helfen diese Wohnformen zu verstehen und selbst konzeptionell zu entwickeln. Ein hilfreiches Werk für die Lehre und ein Mittel zur Planung und Umsetzung in der täglichen Arbeit mit Menschen mit Behinderung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Forschungsmethoden der Psychologie und Sozialwi...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine aussagekräftige Stichprobe wählen, die richtigen Fragen stellen, ein Experiment professionell vorbereiten, eine Umfrage so gestalten, dass das Ergebnis repräsentativ ist ... Wenn Sie als Psychologe oder Sozialwissenschaftler forschen, gibt es eine ganze Reihe von empirischen Methoden, die Sie kennen sollten. Bei Experimenten, Befragungen, Beobachtungen und psychologischen Tests gibt es einiges zu beachten, damit die Ergebnisse auch aussagekräftig sind. Martin Dempster und Donncha Hanna begleiten Sie von der Wahl des Forschungsdesigns bis zur Präsentation des Ergebnisses, erklären den Unterschied zwischen qualitativen und quantitativen Ansätzen, zwischen interner und externer Validität und vieles mehr. Damit Ihr nächstes Experiment glückt und Ihre Befragung sinnvolle Ergebnisse liefert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.08.2019
Zum Angebot
Mit klassischer Musik durchs Kita-Jahr, m. Audi...
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

12 Monate Klassik im Kindergarten Musikalische Vielfalt ... ...ist ebenso prägend wie das Gegenteil, die Ein-Tönigkeit. Spielen die Kinder in Ihrer Kita nur mit roten Bauklötzen, hören sie ausschließlich moderne Kinderlieder und essen jeden Tag Nudeln? Oder dürfen sie auch lesen, rutschen, tanzen und malen, und wird ihnen einen ausgewogener Speiseplan angeboten? Dann ist ´´Klassische Musik´´ für Sie sicher eine Bereicherung. 12 Monate Klassik im Kindergarten! Von Bach bis Gershwin. - Dieser neue Kalender lädt Sie ein, sich gemeinsam mit den Kindern auf eine musikalische Reise durch das Jahr zu begeben. Mal ruhig, mal lebhaft, aber immer angelehnt an die Welt der Kinder, erzählt er von fremden Ländern und alten Zeiten und bietet eine Vielzahl an sinnlichen und lehrreichen Erfahrungen. Der Kalender mit Ringbindung zum Aufstellen vermittelt 12 x klassische Musik aus verschiedenen Zeiten, Genres und von verschiedenen Komponisten und fördert kommunikative Fähigkeiten, Kreativität, Rhythmusgefühl und ein soziales Miteinander. Sie finden eine klare Struktur auf je vier Seiten mit einer Einleitung, einer Geschichte zur Musik, Musik und Spiel in Form von instrumentalem Musizieren, Bastelvorschlägen, Bewegungs- und Tanzimpulsen usw., die zur jeweiligen klassischen Musik passen beziehungsweise auf sie abgestimmt sind. Der Wert klassischer Musik ... ... ist unschätzbar hoch. Seit vielen Jahren ist klar, dass klassische Musik für die geistige, persönliche und emotionale Entwicklung von Kindern wichtig ist. Es häufen sich die Bemühungen, dieses kulturelle Erbe auch und gerade in die Kindergärten zu bringen. Die Bildungs- und Orientierungspläne empfehlen ebenfalls im Rahmen der ästhetisch-kulturellen Bildung die klassische Musik. Zum Beispiel erarbeitet ein Fachgremium in Baden-Württemberg Möglichkeiten, Konzepte und Kooperationen für einen lückenlosen Einsatz klassischer Musik in allen 8000 Kindergärten und etwa 2500 Grundschulen. Musikkindergärten mit reichen Erfahrungen und auch Initiativen wie das Netzwerk Junge Ohren und viele mehr engagieren sich praxisbezogen für die musikalische Bildung von Kindern. Hinzu kommt, dass es laut einer repräsentativen Umfrage der Bertelsmannstiftung 88% der Befragen für wichtig halten, das Erbe der klassischen Musik an die kommenden Generationen weiterzugeben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Alle, nicht jeder (eBook, PDF)
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum kann man bereits wenige Tage vor einer Bundestagswahl auf ein bis zwei Prozent genau voraussagen, wie die Bevölkerung wählen wird? Wie ist es möglich, wenige hundert Menschen zu befragen und daraus zu schließen, wie 80 Millionen Deutsche denken? Dieses Buch beschreibt gründlich und dennoch leicht verständlich, wie eine Repräsentativumfrage entsteht. Schritt für Schritt wird anhand von echten Beispielen aus der Praxis erläutert, welche Logik hinter den Umfragen steckt, wie die Befragten ausgewählt werden, wie man die richtigen Fragen stellt und die Ergebnisse auswertet. Alle, nicht jeder zeigt, wie die angeblichen ´´Geheimrezepte´´ der Demoskopen funktionieren und wie man gute, verlässliche Umfragen von schlechten unterscheiden kann. Für die vierte Auflage wurde der Text gründlich überarbeitet und unter Berücksichtigung der neuesten Kommunikationstechniken aktualisiert. TOC:Einleitung.- Das demoskopische Interview.- Der Fragebogen.- Der repräsentative Querschnitt.- Interviewer-Organisation und Feldarbeit.- Aufbereitung.- Auswertung, Analyse.- Untersuchungskonzepte.- Berichterstattung.- Nachwort: Wie erkennt man Qualität in der Umfrageforschung?- Enzyklopädisches Stichwort: ´´Umfrageforschung - Demoskopie´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot